Die Suche ergab 18 Treffer

von rammelteid
Di 25. Apr 2006, 14:05
Forum: Installation von Gambas
Thema: Info Patch 1.9.29: gbx_value.c
Antworten: 0
Zugriffe: 4812

Info Patch 1.9.29: gbx_value.c

Nicht mehr ganz taufrisch, für den, der das User-Digest nicht abonniert hat: --__--__-- Message: 6 From: Benoit Minisini <gambas@users.sourceforge.net> To: gambas-user@lists.sourceforge.net Date: Fri, 21 Apr 2006 21:16:10 +0200 Subject: [Gambas-user] Stupid bug in 1.9.29 Reply-To: gambas-user@lists....
von rammelteid
Fr 21. Apr 2006, 12:05
Forum: Programmierung
Thema: cat /proc/meminfo
Antworten: 1
Zugriffe: 2998

Doch, es sind alles Leerzeichen: cat /proc/meminfo >test.txt khexedit text.txt ' Gambas module file PUBLIC SUB Main() DIM memarray AS String[] DIM element AS String memarray = Split("VmallocChunk: 555324 kB", " ") FOR EACH element IN memarray element = RTrim$(Trim$(element)) IF element = "" THEN CON...
von rammelteid
Di 18. Apr 2006, 13:13
Forum: Projekte und Code-Schnipsel
Thema: gb.settings - und es geht doch...
Antworten: 0
Zugriffe: 4917

gb.settings - und es geht doch...

... jedenfalls bei Version 1.9.28 Schaut man sich die Settings.class aus dem Quellenbaum an, findet man noch zwei, vielleicht, interessante Sachen. Collection of Collections: $cSlot[sSlot] = NEW Collection "File" läßt sich mißbrauchen, da bei gb.settings Übergaben in der Form "/slot/key" erfolgen: I...
von rammelteid
Do 13. Apr 2006, 09:31
Forum: Programmierung
Thema: Reset für Programm
Antworten: 10
Zugriffe: 7037

Applikation neustarten um Änderungen wirksam werden zu lassen? Brrrr... Ich sag doch ... schwierig zu erklären. myform.close init() myForm_Open Ich schließe meine Form, initialisiere alles neu und öffne die Form wieder. Dabei lese ich alles neu ein. Habe ich mich verdrückt ausgekehrt, hatte ich sch...
von rammelteid
Mi 12. Apr 2006, 14:58
Forum: Programmierung
Thema: Reset für Programm
Antworten: 10
Zugriffe: 7037

nee, es ist immer schwierig den Krempel in Worten zu fassen Ich habe ein Progi. Alles wird zur Laufzeit erzeugt. Das Progi selbst greift auf ein DB zu. Zudem kann man die Sprache austauschen und auch die Größe ändern. Wenn ich nun irgendetwas davon verändere, möchte ich das das Progi diese Änderung...
von rammelteid
Di 11. Apr 2006, 10:39
Forum: Projekte und Code-Schnipsel
Thema: Dateipfad händisch eingeben, die restriktive Variante
Antworten: 0
Zugriffe: 6397

Dateipfad händisch eingeben, die restriktive Variante

Folgendes Problem: Es sollen zwei Möglichkeiten geboten werden, im Hauptfenster eine Dateiauswahl zu treffen. Einmal über Dialog und über eine direkte Texteingabe (txtPfad). Dabei soll die Fortsetzung des Programmes (btnStart) nur erlaubt sein, wenn ein gültiger Pfad eingegeben wurde, d.h. unterhalb...
von rammelteid
Di 11. Apr 2006, 09:50
Forum: Programmierung
Thema: Reset für Programm
Antworten: 10
Zugriffe: 7037

Ja, das geht bei der DB. Aber wenn ich an der größe der Form ändere, dann muss ich die neu laden. Form schließen, neu öffnen usw. bisher nicht den richtigen Durchbruch gehabt. Irgendwie müssen den neuen Eckdaten der Form verarbeitet werden. Verstehe ich das richtig, Du hast, z.B., eine Form mit ein...
von rammelteid
Do 6. Apr 2006, 20:13
Forum: Programmierung
Thema: array[,2] redimensionieren...
Antworten: 2
Zugriffe: 3401

Re: array[,2] redimensionieren... Mal etwas konstruktives

Eine Collection wäre wahrscheinlich besser geeignet, Perl-Programmierern unter dem Namen "Hash" bekannt: DIM username AS String DIM userid AS Integer DIM userdb AS Collection userdb = NEW Collection(gb.text) username = "ddp" userid = 1000 userdb[username] = userid username = "wewo" userid = 1001 use...
von rammelteid
Do 6. Apr 2006, 14:20
Forum: Programmierung
Thema: array[,2] redimensionieren...
Antworten: 2
Zugriffe: 3401

Re: array[,2] redimensionieren...

Geht nicht.

http://www.gambasdoc.org/help/comp/gb/.array/resize?de

"The array cannot be resized if it is multi-dimensional."

MfG
von rammelteid
Do 6. Apr 2006, 13:45
Forum: Programmierung
Thema: Unbenutzbares Fenster
Antworten: 9
Zugriffe: 7567

Verbose aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Wechseln zu: Navigation, Suche Verbose ist ein Fachbegriff im Computerbereich. Das Wort stammt aus dem Englischen und bedeutet auf deutsch wortreich. ... Aber in Verbindung mit "bitte". Das verstehe ich nicht Sorry Wortreich/Ausführlich bitte - Was hat...
von rammelteid
Do 6. Apr 2006, 07:24
Forum: Programmierung
Thema: Unbenutzbares Fenster
Antworten: 9
Zugriffe: 7567

roemi hat geschrieben:
-v bitte.


:?: :?: :?:

Versteh ich nüsch 8-)


-v == --verbose :-)
von rammelteid
Mi 5. Apr 2006, 10:22
Forum: Programmierung
Thema: Array.Count - Ich bin schwer verwirrt :(
Antworten: 3
Zugriffe: 3433

ja mit +1 eins funktioniert es dann nur was ist dann lala.count?! also lala.count gibt nicht die anzahl zurück und auch nicht die anzahl +1 also wtf?! bei vb was .count immer index +1 also 5 einträge und count währe dann 6, dürfte bei Gambas wohl anders sein. Habe gerade in der Hilfe bei Count nach...
von rammelteid
Mi 5. Apr 2006, 10:05
Forum: Programmierung
Thema: Unbenutzbares Fenster
Antworten: 9
Zugriffe: 7567

Hi, ich habe drei Formen genommen, habe je einen Button drauf und habe die Code von dir hinter jedes Click Ereignis gesetzt (natürlich mit form1, form2 und form3). Jetzt kann ich mich problemlos von Form zu Form klickern ohne das da was nicht funzt ... Oder hab ich Dein Problem nicht korrekt versta...
von rammelteid
Di 4. Apr 2006, 15:49
Forum: Programmierung
Thema: Array.Count - Ich bin schwer verwirrt :(
Antworten: 3
Zugriffe: 3433

Re: Array.Count - Ich bin schwer verwirrt :(

Hallo, Also ich dachte immer wenn man Array.Count macht das dann man dann Anzahl + 1 der einträge bekommt. Habe das jetzt nicht probiert, aber aus dem Bauch heraus würde ich sagen, daß Array.Count die Anzahl der Elemente zurückgibt, also MaxIndex+1. Beispiel: Dim lala as string[1] lala[0] = "lol" l...
von rammelteid
Di 4. Apr 2006, 15:36
Forum: Programmierung
Thema: Unbenutzbares Fenster
Antworten: 9
Zugriffe: 7567

Da müsstest Du schonmal den Code posten. Sonst ist da nicht wirklich viel Hilfe möglich Gern. Zur Erklärung: Das wird ein Programm für ein Eigenbaugerät, eine "Dynamische Thermoanalyse" (DTA) nach "Hartmann und Braun", kombiniert mit einer Thermowaage. Die Daten hole ich mir über den seriellen Port...