Die Suche ergab 143 Treffer

von nibbana
So 2. Sep 2007, 15:09
Forum: Programmierung
Thema: Datensätze zusammenfassen ?
Antworten: 2
Zugriffe: 2431

Ich würde dafür SQL benutzen. Wenn jeder Eintrag ein Feld für die 'bestellnummer' und eines für die 'anzahl' hat gehts mit

"SELECT bestellnummer, SUM(anzahl) FROM tabelle_name GROUP BY bestellnummer ORDER BY bestellnummer"

mfg. nibbana
von nibbana
Do 5. Jul 2007, 10:29
Forum: Gambas in Verbindung mit Linux
Thema: Dateischreiben mit komischen Zeichen....
Antworten: 2
Zugriffe: 4028

Bei WRITE/READ werden die Daten in einem binären Format geschrieben/gelesen. Etwa so wie sie im Speicher stehen. Im Falle einer Zeichenkette wird zusätzlich noch die Länge vor dem eigentliche Text geschrieben. Daher das komische Zeichen am Anfang. Für richtige Textdatein gibt es deshalb die Befehle ...
von nibbana
Mi 23. Mai 2007, 18:10
Forum: Programmierung
Thema: Projekt kompilieren?
Antworten: 1
Zugriffe: 2388

Wie wäre es mit einem Makefile? #=== 2 zeilen anpassen === EXECPATH = /usr/local/bin PROGNAME = name_des_programs PROGNAME2 = $(PROGNAME).gambas all: $(PROGNAME2) $(PROGNAME2): gbc2 -ag ./ gba2 rm -r .gambas install: $(PROGNAME2) cp $(PROGNAME2) $(EXECPATH...
von nibbana
Mi 23. Mai 2007, 16:25
Forum: Gambas in Verbindung mit Linux
Thema: Fehler beim Start von Gambas (ab Version 1.9.46)
Antworten: 5
Zugriffe: 5540

Versuch mal die Konfiguration von gambas zu löschen.

rm $HOME/.config/gambas/gambas2.conf

mfg. nibbana
von nibbana
Do 8. Feb 2007, 20:41
Forum: Programmierung
Thema: TrayIcon...
Antworten: 2
Zugriffe: 3266

Du schreibst eine Funktion zum Aufbau eines Popup-Menus. Diese wird dann beim Klick mit der rechten Maustaste aufgerufen. ' Popup-Menu erzeugen PUBLIC SUB TrayIcon1_Menu() DIM menus, item AS Menu ' Neues Menu anlegen menus = NEW Menu(ME) menus.Visible = FALSE ' Neuer Eintrag im Menu,...
von nibbana
Do 8. Feb 2007, 19:20
Forum: Programmierung
Thema: Konsole ttyS0
Antworten: 3
Zugriffe: 3294

Hast du Schreib- und Leserechte auf die Datei?

mfg. nibbana
von nibbana
Do 8. Feb 2007, 19:19
Forum: Programmierung
Thema: timestamp -> string
Antworten: 5
Zugriffe: 4924

Ich habe mal ein Patch gegen die altuelle SVN-Version geschrieben. --- gb.db.mysql/src/main.c (revision 206) +++ gb.db.mysql/src/main.c (working copy) @@ -352,6 +352,11 @@ case FIELD_TYPE_TIMESTAMP: switch(strlen(data)) { + case 19: + sscanf(data, "%4hu-...
von nibbana
Do 8. Feb 2007, 19:07
Forum: Programmierung
Thema: Mit Message.info funktioniert es halbwegs
Antworten: 2
Zugriffe: 2871

PUBLIC SUB Timer1_Timer() m = 0 WHILE 1 Romulus() 'TextLabel1.Text = t_ TextBox1.Text = t_ 'PRINT t_ IF m = 0 THEN Message.Info("", "") ' warum ist dieser Befehl notwendig??? 'TextLabel1.Text = "" ENDIF WEND INC m END Du läufst hier in der WHILE...
von nibbana
Mi 24. Jan 2007, 19:45
Forum: Programmierung
Thema: timestamp -> string
Antworten: 5
Zugriffe: 4924

Das Format des Rückgabewertes von Timestamp hatte sich bei mysql mal geändert. Von "19981231235959" nach "1998-12-31 23:59:59". Deshalb interpretiert gambas den Wert falsch.

mfg. nibbana
von nibbana
Do 14. Dez 2006, 15:30
Forum: Programmierung
Thema: PictureBox
Antworten: 5
Zugriffe: 5433

Code: Alles auswählen

         
PictureBox1.Picture = Picture.Load(filename)


mfg. nibbana
von nibbana
Mo 11. Dez 2006, 17:03
Forum: Programmierung
Thema: Invers of Control??
Antworten: 3
Zugriffe: 3468

@SaigonKid Du verwechselst hier die Reihenfolge. Der Vater kennt nicht die Fähigkeiten des Kindes, Er weiß nicht einmal das es eine abgeleitete Klasse gibt. Nur das Kind erbt die Fähigkeiten des Vaters und kennt diese. @rolf Vererbung führt immer nur dazu, das die Kind-Klasse Eigenschaften der Elter...
von nibbana
Di 5. Dez 2006, 14:17
Forum: Programmierung
Thema: Window Manager mit Gambas?
Antworten: 3
Zugriffe: 4000

Versuch mal "PictureBox1.Stretch = TRUE". Dann bleibt aber das Seitenverhältnis nicht mehr konstant.

mfg. nibbana
von nibbana
Di 5. Dez 2006, 13:58
Forum: Datenbankzugriff
Thema: Select count(*) .. Anzahl der Datensätze feststellen?
Antworten: 2
Zugriffe: 5100

rs1.count gibt die Anzahl der zurückgegebenen Datensätze an. In deinem Fall einen mit dem Inhalt von "count(*)". Lösung 1: rs1 = cn.Exec("SELECT count(*) FROM kunde") Label1.Text = rs1[0] Lösung 2: rs1 = cn.Exec("SELECT count(*) AS n FROM kunde&qu...
von nibbana
Mo 4. Dez 2006, 21:24
Forum: Programmierung
Thema: String als Prozedur Commando
Antworten: 2
Zugriffe: 2525

' Gambas class file PRIVATE procstr AS String PUBLIC SUB _new() procstr = "run" END SUB PUBLIC SUB run() PRINT "gerunnt" END SUB PUBLIC SUB CallRUN() '' Hier möchte ich einen call auf die prozedur run über procstr machen '' soetwas wie Me(procstr)...
von nibbana
Do 30. Nov 2006, 10:53
Forum: Programmierung
Thema: tooltips ein/ausschalten.
Antworten: 2
Zugriffe: 2643

Mit *.ToolTip legst du nur den Text fest. Zum Einschalten mußt du also den alten Text wieder einsetzen.

Man kann die Tooltips auch global für das ganze Project Ein- und Ausschalten

Application.Tooltip.Enabled = TRUE

mfg. nibbana