Die Suche ergab 114 Treffer

von Ray65
Mo 21. Mär 2011, 21:16
Forum: Programmierung
Thema: Farbe Beschriftung eines "Enabled=False" Buttons ändern?
Antworten: 5
Zugriffe: 3601

Re: Farbe Beschriftung eines "Enabled=False" Buttons ändern?

Hallo Thomas,

mit 'Gambas-Mitteln' lässt sich das nicht ändern. Der Farbwert ist meines Wissens eine fest definierter Wert. Ich kann Dir jetzt nicht einmal genau sagen ob der Wert vom X-Server bestimmt wird oder in den einzelne Fenster-Themen definiert ist.

Gruß Raymond
von Ray65
Sa 19. Mär 2011, 23:09
Forum: Projekte und Code-Schnipsel
Thema: Statusbar-Klasse
Antworten: 1
Zugriffe: 6145

Statusbar-Klasse

Hallo Community, In Gambas gibt es keinen Statusbar (in Gambas 3 übrigens auch nicht, wie ich auf dem erste Blick gesehen habe). Was bleibt also...; selbst ist der Mann. Ich möchte Euch hier mein "selbst gebastelte" Statusbar vorstellen. Im Prinzip ist das ganze recht Einfach aufgebaut. Als Grundlag...
von Ray65
Sa 12. Mär 2011, 21:03
Forum: Programmierung
Thema: XML-Datei füllen
Antworten: 6
Zugriffe: 5696

Re: XML-Datei füllen

Hallo Carlo, mit xml-Dateien habe ich zwar keine Erfahrung aber hoffe Dir wenigstens ein Paar Denkanstöße geben zu können. 1. Muss nicht "xml.StartElement(sCategory)" in einer Schleife stehen? 2. Muss in "PUBLIC SUB xmlwrite(sCategory AS String, sElement AS String[])" sCategory nicht auch als Array ...
von Ray65
Sa 12. Mär 2011, 20:03
Forum: Programmierung
Thema: Button mit Repeat-Funktion
Antworten: 2
Zugriffe: 1907

Re: Button mit Repeat-Funktion

Hallo Hans,

genau so hätte ich es auch gemacht. Ein zweite (oder zusätzliche) Lösung wäre ein Slider zu verwenden.

Gruß Raymond
von Ray65
Mo 7. Mär 2011, 14:45
Forum: Multimedia
Thema: Prozentwert berechnen, übertrag in drawingarea?
Antworten: 2
Zugriffe: 2311

Re: Prozentwert berechnen, übertrag in drawingarea?

Hallo Thomas, der Grundformel für Prozent rechnen lautet: Prozentwert/Grundwert = Prozentsatz/100 Jetzt nur noch Prüfen welcher Wert Du benötigst und dein Formel entsprechend umstellen. Allerdings habe ich nicht genau verstanden was Du eigentlich machen möchtest. Dein gemessenen Pixel wert (16millio...
von Ray65
Mo 7. Mär 2011, 14:35
Forum: Programmierung
Thema: Zeit (Time)
Antworten: 2
Zugriffe: 2152

Re: Zeit (Time)

Hallo reinhard,

wenn Du Format$ verwendest musst Du für Minuten n bzw. nn verwenden. m repräsentiert die Monatsanzeige.

Gruß Raymond
von Ray65
So 6. Mär 2011, 19:46
Forum: Datenbankzugriff
Thema: BUG in Connection.Delete ?
Antworten: 1
Zugriffe: 4416

Re: BUG in Connection.Delete ?

Hallo,

Ok, doch kein Bug. So geht es:

Code: Alles auswählen

Connection.Delete("test", "id = &1", Label4.Text)
Gruß Raymond
von Ray65
So 6. Mär 2011, 12:27
Forum: Datenbankzugriff
Thema: BUG in Connection.Delete ?
Antworten: 1
Zugriffe: 4416

BUG in Connection.Delete ?

Hallo, bisher spreche ich mein Datenbankverbindung immer direkt mit Connection.Exec an. Klappt auch wunderbar. Nun wollte ich aber mal die Gambaseigene Funktionen wie C.Edit, C. Create und C.Delete ausprobieren. Mit die erste Beide habe ich keine Problemen. In C.Delete scheint aber ein Fehler verste...
von Ray65
Fr 4. Mär 2011, 07:40
Forum: Hardware
Thema: SerialPort
Antworten: 4
Zugriffe: 9505

Re: SerialPort

Hallo Reinhard,

mit ttyS-Dateien habe ich jetzt keine Erfahrungen, aber mit einem CATH müsste eine Programmabbruch doch abgefangen werden können.

Gruß Raymond
von Ray65
Di 1. Mär 2011, 21:26
Forum: Programmierung
Thema: Kommastellen
Antworten: 1
Zugriffe: 1485

Re: Kommastellen

Hi,

mit Format$(floatvariable, "#.0") müsste es gehen.

Gruß Raymond
von Ray65
Di 1. Mär 2011, 12:58
Forum: Multimedia
Thema: Während Drawingarea keine ausgabe im textlabel...
Antworten: 4
Zugriffe: 3034

Re: Während Drawingarea keine ausgabe im textlabel...

Hallo Thomas,

:oops: Ich wieder...

Direkt nach:

Code: Alles auswählen

liste.Text = liste.text & nummer & ". Messung gestartet!" & Chr$(10) & Chr$(13)
ein WAIT 0.1 einsetzen. Damit gibst Du dein Programm "etwas Zeit" um in dein Liste zu schreiben.

Gruß Raymond
von Ray65
Mo 28. Feb 2011, 21:11
Forum: Programmierung
Thema: Array ausgeben
Antworten: 3
Zugriffe: 2123

Re: Array ausgeben

Hallo yoda, Out of Bounds bedeutet Du versuchst mehr Daten anzusprechen als Du reserviert hast. Entweder myf[100,100] größer definieren oder dein Schleife kleiner machen. In der Form von FOR EACH myf - 1 oder ähnlichem. Es kann evtl. auch daran liegen das Du eine 2 Dimensionaler Array verwendest. 10...
von Ray65
So 27. Feb 2011, 20:22
Forum: Multimedia
Thema: Scrollview center
Antworten: 10
Zugriffe: 7860

Re: Scrollview center

Hallo Thomas, so schnell gib ich aber nicht auf... :D Die Mausposition bezieht sich immer auf das Bild und nicht auf die DA. Wenn dein Bild größer ist als dein DA, wird beim laden des Bildes dein DA automatisch an dein Bild angepasst. Wenn Du aber anstatt ein Ellipse ein Kreis verwendest funktionier...
von Ray65
So 27. Feb 2011, 19:55
Forum: Programmierung
Thema: Array ausgeben
Antworten: 3
Zugriffe: 2123

Re: Array ausgeben

Hallo yoda,

DIM myf[100, 100] AS Float muss heissen: DIM myf AS Float[100, 100]

Gruß Raymond
von Ray65
So 27. Feb 2011, 18:53
Forum: Multimedia
Thema: Scrollview center
Antworten: 10
Zugriffe: 7860

Re: Scrollview center

Hallo Thomas, Du kannst dein Mausposition in Bezug zum ScrollView über dein DrawingArea rechnerisch ermittlen. "drawing1.Width / x1" ergibt das Verhältnis zwischen Bildbreite und Mausposition. Das gleiche Verhältnis gilt auch für ScrollViewbreite und Mausposition. Das ergibt dan folgende Formel: "sc...