Gambas-Live-CD ?

Alle sonstigen Themen wie Fragen zur IDE, Fehler, Paketierung, ...
Antworten
yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Gambas-Live-CD ?

Beitrag von yoda » Di 10. Mär 2009, 18:42

Hi,

kennt sich jemand mit dem erstellen von Live-CDs aus ?

Was haltet Ihr von einer Live-CD vollgepackt mit Programmen die wir also die Mitglieder dieses Forums erstellen.

Somit könnten auch nicht Linuxanwender unsere Gambasprogramme nutzen. Ausserden ist es Reklame für Linux, GAMBAS und dieses Forum.

Eine Gambas-Club Live-CD

mfg Yoda

Benutzeravatar
-Martin-
Foriker
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Gambas-Live-CD ?

Beitrag von -Martin- » Mi 11. Mär 2009, 16:03

Wäre Cool ich habe mal eine Live-CD mit Ubuntu erstellt, ich schau mal nach welche Programme ich verwendet habe.

Wie währe es denn mal mit einer neuen Gambasforge, also mit Dateiupload, Foren, Dokumentationen zu jedem Projekt, dann könnten wir dort die Programme sammeln und sie dann in die Live-CD einbauen.

Martin

PS: Ich bastle gerade an einer Forge, diese kann man ja dann dazu verwenden.

yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Re: Gambas-Live-CD ?

Beitrag von yoda » Sa 21. Mär 2009, 20:14

Hi,

Martin dann mach das mal. Bei den Live-CDs die ich getestet habe war Knoppix und Ubuntu von der Hardware erkennung am besten.

Wer hätte denn Programme zum veröffentlichen auf so einer CD ? ? ? ? ? ?


mfg Yoda

Benutzeravatar
-Martin-
Foriker
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Gambas-Live-CD ?

Beitrag von -Martin- » Mi 25. Mär 2009, 15:21

So folgendes habe ich dafür verwendet:

http://reconstructor.aperantis.com/

Funktioniert super mit Ubuntu, Hardwareerkennung von Ubuntu ist auch Klasse, Release würde ich das 8.04 verwenden, da es noch am längsten Gesupported wird. Und sachen wie OpenOffice können wir ja entfernen, damit mehr Platz für die Programme bleibt.

Mit Gambas Programmen kann ich leider nicht dienen.

Martin

yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Re: Gambas-Live-CD ?

Beitrag von yoda » So 14. Jun 2009, 07:08

Hi,

Wäre Cool ich habe mal eine Live-CD mit Ubuntu erstellt, ich schau mal nach welche Programme ich verwendet habe.

Wie währe es denn mal mit einer neuen Gambasforge, also mit Dateiupload, Foren, Dokumentationen zu jedem Projekt, dann könnten wir dort die Programme sammeln und sie dann in die Live-CD einbauen.

Martin

PS: Ich bastle gerade an einer Forge, diese kann man ja dann dazu verwenden.


Hast du schon fortschritte gemacht. ?


mfg Yoda

Benutzeravatar
ghostbumbler
Foriker
Beiträge: 11
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 19:27
Kontaktdaten:

Re: Gambas-Live-CD ?

Beitrag von ghostbumbler » Di 6. Okt 2009, 08:26

Hey,
finde das mit der Live-CD auch eine gute Idee.
Für die Live-CD würde ich Suse Studio verwenden, bin gerade dabei etwas damit zu experimentieren. Habe mir mal eine gemacht mit einem rudimentären Suse 11 System und der Gambas-Entwicklungsumgebung.
Programme habe ich leider keine da ich gerade erst mit Gambas angefangen habe.
viele Grüße ghostbumbler
____________________________________________________
die daten sind frei und es lebe linux

yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Re: Gambas-Live-CD ?

Beitrag von yoda » Di 6. Okt 2009, 20:55

Hi,

klasse das ist. Die Programme können wir ja sammeln. Ich könnte eine Webseite mit Upload machen.

mfg Yoda

Benutzeravatar
ghostbumbler
Foriker
Beiträge: 11
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 19:27
Kontaktdaten:

Re: Gambas-Live-CD ?

Beitrag von ghostbumbler » Mi 7. Okt 2009, 06:03

hört sich gut an yoda,
werde meine live-cd weiter verfeinern und dann schauen wir mal was so an programmen zusammenkommt.
viele Grüße ghostbumbler
____________________________________________________
die daten sind frei und es lebe linux

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast