Threads allgemein und in Gambas

Probleme, Fragen und Lösungen
Antworten
dagnor
Foriker
Beiträge: 28
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 09:52
Kontaktdaten:

Threads allgemein und in Gambas

Beitrag von dagnor » Sa 5. Aug 2017, 09:13

Hallo,
ich möchte gerne mehr über threads(Schnüre?) erfahren. Mir fällt auf, dass das System (4.4.0-87-generic #110~14.04.1-Ubuntu ) gerne viele Prozesse auf ein oder 2 Cores verteilen, ab und zu arbeiten diese mit hohe Auslastung, und die anderen 6 drehen Daumen. Ich nehme an, das immer mehr parallelle Cores auf einer CPU in Zukunft kommen werden. Die Frage(n):
Wie funktionieren threads wirklich. Ich sehe, dass unter C++ es möglich ist, so zu programmieren. Das führt wohl zu extreme Eventprogrammierung? Eine Sache wo ich nicht gut bin :oops:; events zu starten. Dann ist es mir schleierhaft, wie man die Auslastung der Prozzessoren verteilen kann. Oder macht das das System? In dem Fall nicht sehr optimal, wie mir scheint. Linux ist wohl eines der meist "erfahrene" Systeme, die meisten Sachen von Unix übernommen, das schon alt war als ich in 1986 anfing. Leider vertrödelte ich meiner Zeit mit Windowsprogrammierung, 90% workarounds, wo ich mich eigentlich fitter machen sollte mit Unix/Linux. So, nahe Pensionsalter beschäftigt mich Sachen die ich ausgelassen habe. Vielleicht hat jemand profundes Wissen. 1) Wie funktionieren threads 2) wie programmiert man es in Gambas

Danke im Voraus, dagnor

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast