Editor Schriftart

Probleme, Fragen und Lösungen
Antworten
Benutzeravatar
xenix
Foriker
Beiträge: 24
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 21:01
Kontaktdaten:

Editor Schriftart

Beitrag von xenix » Mi 6. Feb 2013, 21:08

Guten Abend zusammen,

ich benutzte Linux Mint 14 mit Cinnamon und ich habe das Problem, dass ich keine vernünftige Schriftart für den Editor finde.
Bei einigen Schriftarten ist der Curser ganze 2 Buchstaben weiter rechts, ganz zu schweigen von den farblichen Markierungen von z.B. Klammern. :roll:
Meine Bildschirmauflösung ist 1600x900.
Was habt ihr so für Schriftarten für euren Editor gewählt, und welche Größe?
Grüße!


-Unix's verlorener Sohn-

tux_
Moderator
Beiträge: 943
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Editor Schriftart

Beitrag von tux_ » Do 7. Feb 2013, 19:21

Hi,

die Hervorhebung von zusammengehoerigen Klammern ist nicht Teil der Schriftart, kann aber anscheinend nicht abgestellt werden... Mit solchen sonderbaren Erscheinungen hatte ich bisher keine Probleme - nirgends.

Ich persoenlich benutze die mitgelieferte Gambas-Schriftart. Seit Gambas 3.4 ([0], aber noch nicht offiziell erschienen) kann man sie sich unter den globalen Einstellungen der IDE installieren lassen.

[0] http://gambasdoc.org/help/doc/release/3.4.0?v3
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!

gambasso
Foriker
Beiträge: 808
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 09:55
Kontaktdaten:

Re: Editor Schriftart

Beitrag von gambasso » Sa 9. Feb 2013, 11:37

moin,
das Problem hatte ich auch.
Ich benutze Monospace oder durch Nachinstallieren Areal.
Damit geht es.

gruss
Gruss

Benutzeravatar
xenix
Foriker
Beiträge: 24
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 21:01
Kontaktdaten:

Re: Editor Schriftart

Beitrag von xenix » Sa 9. Feb 2013, 16:32

Hallo zusammen,

mit Monospace +1 scheint es einigermaßen zu gehen..

Hier ist nochmal ein Bild um etwas Klarheit zu schaffen um was es überhaupt geht:
Dateianhänge
gb_screen.jpg
gb_screen.jpg (23.66 KiB) 5090 mal betrachtet
Grüße!


-Unix's verlorener Sohn-

tux_
Moderator
Beiträge: 943
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Editor Schriftart

Beitrag von tux_ » So 10. Feb 2013, 16:15

Hi,

ich _vermute_, dass der Editor eine dicktengleiche Schriftart braucht, um die Hervorhebungen richtig zu setzen. Du solltest eine solche auch verwenden, Monospace ist ein Beispiel.
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!

Benutzeravatar
xenix
Foriker
Beiträge: 24
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 21:01
Kontaktdaten:

Re: Editor Schriftart

Beitrag von xenix » Mo 11. Feb 2013, 01:52

Hi,

das stimmt nicht ganz, aber wenn eine eigene Schriftart in den neuen Gambas Versionen ist, dann sollte es ja passen :wink:
Dateianhänge
screen.jpg
screen.jpg (52.76 KiB) 5083 mal betrachtet
Grüße!


-Unix's verlorener Sohn-

Naubaddi
Foriker
Beiträge: 90
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:30
Kontaktdaten:

Re: Editor Schriftart

Beitrag von Naubaddi » Di 11. Jun 2013, 18:08

xenix hat geschrieben:...Bei einigen Schriftarten ist der Curser ganze 2 Buchstaben weiter rechts...


Hi, war bei mir auch so, es war kaum möglich etwas vernünftig zu editieren. Die Schriftart "Ubuntu Mono,12" war genau passend, nun fluppt es wieder.

Grüßle
Gruß, Naubaddi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste