gui für mplex

Eigene oder Gemeinschaftsprojekte, Klassen, Module, Codeschnipsel, HowTos, ...
Antworten
Benutzeravatar
ghostbumbler
Foriker
Beiträge: 11
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 19:27
Kontaktdaten:

gui für mplex

Beitrag von ghostbumbler » Mi 30. Mär 2011, 13:51

hallo zusammen,
ich bin gerade dabei mir eine gui für mplex zu schreiben. anbei der erste funktionsfähige entwurf der allerdings noch sehr einfach gehalten ist. ich wäre sehr dankbar für anregungen, verbesserungsvorschläge oder fehlerbeseitigung. im moment habe ich noch das problem das mir im dateibrowser teilweise nicht die dateifilter angezeigt werden, aber seht selbst. ich würde mich über jede unterstützung freuen.
gui_mplex.tar.gz
(12.29 KiB) 307-mal heruntergeladen
viele Grüße ghostbumbler
____________________________________________________
die daten sind frei und es lebe linux

Benutzeravatar
ghostbumbler
Foriker
Beiträge: 11
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 19:27
Kontaktdaten:

Re: gui für mplex

Beitrag von ghostbumbler » So 3. Apr 2011, 09:24

hat den niemand anregungen oder ähnliches?
viele Grüße ghostbumbler
____________________________________________________
die daten sind frei und es lebe linux

Benutzeravatar
carlo
Foriker
Beiträge: 25
Registriert: Do 10. Mär 2011, 21:39
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: gui für mplex

Beitrag von carlo » So 3. Apr 2011, 12:12

Also,

  • Die Bezeichner Button1, TextBox1 etc... sind in einem Projekt unübersichtlich (aber das ist ja eher was organisatorisches). Statt "Button1" wäre btnOpenVideoFile aussagekräftig, etc... Google mal unter dem Stichwort "Ungarische Notation"... http://bit.ly/hunQHB
  • Einer Radio Buttons sollte beim Öffnen des Fensters vorbelegt werden, sonst riskierst Du einen undefinierten Zustand. Generell solltest Du Wert auf das Initialisieren legen, um Anfangszustände der Objekte in den Griff zu bekommen.
  • Zudem würde ich den Button der den Shellbefehl ausführt auf enabled=FALSE setzen, solange nicht alle Bedingungen erfüllt sind (bsp: Dateien ausgewählt).
  • Den Button "Anzeige Mplex" würde ich entfernen, die Prozedur jedesmal ausführen wenn eines der Steuerelemente den Wert ändert.
Gruß
Carlo
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Mandriva 2010.2 - KDE - Gambas 2.22
Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das binäre System verstehen und die, die es nicht verstehen.

Benutzeravatar
ghostbumbler
Foriker
Beiträge: 11
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 19:27
Kontaktdaten:

Re: gui für mplex

Beitrag von ghostbumbler » Do 14. Apr 2011, 20:17

Vielen Dank Carlo für die Tips.
Hat sonst noch jemand Tips bzw. anregungen was man noch an dem Programm erweitern bzw. verbessern könnte
viele Grüße ghostbumbler
____________________________________________________
die daten sind frei und es lebe linux

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste