Program für Handwerksbetrieb

Eigene oder Gemeinschaftsprojekte, Klassen, Module, Codeschnipsel, HowTos, ...
Antworten
Benutzeravatar
cybermonkey342
Foriker
Beiträge: 28
Registriert: So 9. Mär 2008, 13:07
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Program für Handwerksbetrieb

Beitrag von cybermonkey342 » Di 30. Sep 2008, 16:23

Hallo,

also das ganze hört sich grundsätzlich mal interessant an. Ich bin Inhaber einer Buchhandlung und habe da ein ähnliches Problem mit Linux: gute quelloffene Kassensoftware, Warenwirtschaft etc. Ich bin da momentan auch mit GAMBAS dran, aber mangels Zeit ... Die beiden Branchen unterscheiden sich doch erheblich (z.B. muss ich bei meinen Rechnungen, die Möglichkeit haben, sowohl 7% als auch 19% USt-Satz auf EINER Rechnung ausweisen zu können, auch pro Position. Und wir Händler arbeiten da halt auch immer mit Brutto-Werten (also Verkaufspreisen))
Aber auf jeden Fall interessant, halte uns doch da auf dem Laufenden. (oder zumindest mich :wink: )
Mit den besten Grüßen,
Cybermonkey342

Benutzeravatar
Ray65
Foriker
Beiträge: 113
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Königseggwald, Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Program für Handwerksbetrieb

Beitrag von Ray65 » Fr 3. Okt 2008, 17:28

Hallo Bernd,

Wenn ich dein Beitrag so lese kann ich nur sagen: Da spricht mir jemand aus der Seele! Seit nunmehr neun Jahren bin ich, im Bereich Maschinen- und Metallbau, nebenberuflich Selbständig. In dieser Zeit habe ich mit TopFaktura gearbeitet. Mittlerweile habe ich auf Linux Kubuntu umgestellt (und bin begeistert :lol: ). Da ich mich jetzt ab Dezember hauptberuflich Selbständig mache, benötige ich ein 'ordenliches' ERP System. LX-Office, AbanQ, etc habe ich bereits ausprobiert, stellt mich aber nicht gerade zufrieden.
Also: ich bin bereit mich dein Projekt anzuschliessen. Programmiererfahrungen habe ich ein wenig mit Visual Basic machen können, reicht aber für ein Projekt in diesem Umfang wahrscheinlich nicht aus. Ansonsten habe ich in meine Windowszeiten mit Profan programmiert. Hier habe ich auch die Objektorientierte Programmierung kennengelernt. Ich denke aber wenn uns ein oder zwei erfahrene Programmierer mit Rat und Tat zur Seite stehen könnte, bringen wir mit sicherheit was ordentliches auf die Füsse.
Melde dich einfach mal, dann können wir die erste Schritten starten.

Mit freundlichen Grüssen,

Raymond de Bruijne
Ubuntu 12.04 - Gnome 3.4.1 - Gambas 3.3.3

"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"

yoda
Moderator
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Re: Program für Handwerksbetrieb

Beitrag von yoda » Fr 10. Okt 2008, 14:18

Moin,

Ich find das Projekt super. Ich bin auch Handwerker (Metallbauer) und habe mir auch mal ein kleines Programmchen gebastelt.

http://aax.aa.ohost.de/metall/index.php ... i=Software



Wenn du möchtest darfst du es gerne mit einbauen.

mfg yoda

Benutzeravatar
Ray65
Foriker
Beiträge: 113
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Königseggwald, Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Program für Handwerksbetrieb

Beitrag von Ray65 » Fr 13. Feb 2009, 19:52

Hallo,

Sorry daß ich mich jetzt erst melde, aber durch meine Geschäftsgründung zum Jahreswechsel ist einiges liegengeblieben.
Das Projekt wird so gut es geht natürlich weiter geführt. Sobald sich bei mir alles etwas "beruhigt" hat werde ich weitermachen. Erste Versuche und Tests habe ich bereits gestartet. Manche Dinge gefallen mir noch nicht so ganz und einige Änderungen muß ich auch noch einbauen. Ich melde mich, wenn eine vorab Version vorliegt.

Gruß
Raymond de Bruijne
Ubuntu 12.04 - Gnome 3.4.1 - Gambas 3.3.3

"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste