SQLite3 Query failed: SQL error or missing database

Spezielle Fragen zu PostgreSQL, MySQL, SQLite, SQL ...
Antworten
sbin
Foriker
Beiträge: 2
Registriert: Do 31. Mär 2011, 19:51
Kontaktdaten:

SQLite3 Query failed: SQL error or missing database

Beitrag von sbin » Do 31. Mär 2011, 20:04

Hallo zusammen,

bin seit langem mal wieder auf gambas gestoßen und möchte nun die Data Controls ausprobieren.
Dafür möchte ich eine bestehende SQLite Datenbank nutzen.
Ich habe nun ein DataSource in eine Form gezogen. In den DataSource eine DataView.
Ein Modul erstellt, in dem ich die Connection zur SQLite Datenbank herstelle.
Im DataSource die Tabelle angegeben und im DataView ein Feld.
Wenn ich das ganze nun starte bekomme ich folgende Fehlermeldung:
" Query failed: SQL error or missing database"
Um mir den SQL-String mal anzeigen zu lassen, habe ich im Source mit

Code: Alles auswählen

DB.Debug = "ON"
die Debug-Ausgabe angeschalten.
Dort kann ich nun sehen, dass tatsächlich ein falsches SQL-Statement zusammengebaut wird.
Dies beinhaltet nämlich keine Spalten-Angaben.
Beispiel:
Tabelle: dummy_tabelle
Feld: du_id
Das Select, das nun auf der Konsole angezeigt wird, sieht dann so aus:

Code: Alles auswählen

select from dummy_tabelle


Hat jemand eine Idee, was da schief läuft?

Honsek
Foriker
Beiträge: 328
Registriert: Do 4. Okt 2007, 17:01
Kontaktdaten:

Re: SQLite3 Query failed: SQL error or missing database

Beitrag von Honsek » Mo 4. Apr 2011, 07:54

Hallo,

die SQL-Anweisung: select from dummy_tabelle ist unvollständig.

SELECT * FROM dummy_tabelle ---> Ausgabe aller Feldinhalte
SELECT AFeldName, BFeldName, CFeldName FROM dummy_tabelle ---> Ausgabe der ausgewählten Feldinhalte

Mit freundlichem Gruß

Honsek
---> Wenn Du eine gute Antwort erwartest, musst Du sehr gut fragen!

sbin
Foriker
Beiträge: 2
Registriert: Do 31. Mär 2011, 19:51
Kontaktdaten:

Re: SQLite3 Query failed: SQL error or missing database

Beitrag von sbin » Mo 4. Apr 2011, 09:11

Das war ja meine Aussage.
Gambas baut das SELECT falsch zusammen.
Ich selbst erstelle dies ja nicht, das macht ja die DataView im Zusammenspiel mit der DataSource-Controle.

Honsek
Foriker
Beiträge: 328
Registriert: Do 4. Okt 2007, 17:01
Kontaktdaten:

Re: SQLite3 Query failed: SQL error or missing database

Beitrag von Honsek » Mo 4. Apr 2011, 10:12

Hallo,
in diesem Fall hilft wohl nur ein Blick - u.U. auch ein zweiter - in den Quelltext. Du kannst ihn ja hier veröffentlichen oder schickst mir eine PN.

Ich hänge Dir mal indirekt ein Projekt mit SQlite3 an. Das findest Du unter ---> http://www.gambas-club.de/viewtopic.php?f=3&t=2924 .
Nicht vom Projektnamen irritieren lassen. Teile unter XML könnten Dir aber auch gefallen, weil es Möglichkeiten bietet, die DB-Daten formatiert auszugeben.
Bitte die Datei lies_mich.txt beachten!

Mit freundlichem Gruß

Honsek
---> Wenn Du eine gute Antwort erwartest, musst Du sehr gut fragen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast