Jetzt auch Custom Baudrates in Gambas

Fragen zu Raspberry, FritzBox, Microcontroller, UART, etc...
Antworten
Crabman
Foriker
Beiträge: 4
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:31
Kontaktdaten:

Jetzt auch Custom Baudrates in Gambas

Beitrag von Crabman » Sa 23. Mär 2019, 20:29

Hallo
Da Gambas bei serieller Datenkommunikation nur über eine vordefinierte Auswahl von Baudraten verfügte, bat ich die Entwickler sogenannte Custom Baudrates zu realisieren. Zu meiner Freude wurde das binnen einer Woche und mit Datum 08.03.2019 umgesetzt.

Tests mit der Daily Version 3.12.90 von Gambas bestätigten die Änderung und führten zu folgenden Ergebnissen:
• Die Syntax für die Einstellung der Baudrate ist unverändert
• Es sind jetzt beliebige Baudraten des Datentyps Integer erlaubt. Fehlermeldung, wie z.B. bei 100 Baud gibt es nicht mehr.
• Bei der Baudrate 0 findet keine Datenkommunikation statt.
• Der Austausch eines Textes bei 1 Baud (!) mit einem Python-Programm gelang problemlos.
• Das Timing von Baudraten wurde mit einem Oszilloskop und einer Stoppuhr überprüft und scheint ab 2 Baud korrekt zu sein. Das Timing weicht bei 1 Baud erheblich vom erwarteten Wert ab. Dies sollte allerdings in der Praxis kein Problem sein und gilt für Python gleichermaßen.

Bitte beachtet, dass extrem niedrige Baudraten nur von ‚echten‘ seriellen Schnittstellen unterstützt werden. Bei USB/Seriell-Wandlern muss man oft mit Einschränkungen leben.

Schaut gern mal im Gambas-Buch vorbei https://gambas-buch.de, wo die Programmierung der seriellen Schnittstelle in Kapitel 24.1.5 detailliert beschrieben wird. Ein Update zur Custom Baudrate wird in Kürze eingearbeitet.

Viele Grüße
Crabman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste