kartenspiel programmieren

Alle Fragen zur Programmierung, die nicht in die speziellen Themen passen
KarlKoch
Foriker
Beiträge: 39
Registriert: Di 29. Aug 2006, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von KarlKoch » Do 31. Aug 2006, 18:13

Code: Alles auswählen

STATIC SUB Zoom(Image AS Image, Zoom AS Integer, X AS Integer, Y AS Integer[, SrcX AS Integer, SrcY AS Integer, SrcWidth AS Integer, SrcHeight AS Integer])
das habe ich gefunden wie kann ich das auf das mausrad binden?[/code]
und wie kann ich ein hintergrundbild einbinden für die fläche wo die karten liegen?

BK
Foriker
Beiträge: 48
Registriert: Do 13. Jul 2006, 11:53
Kontaktdaten:

Beitrag von BK » Fr 1. Sep 2006, 11:54

KarlKoch hat geschrieben:danke bis auf das mit der rechten maustaste habe ich alles verstanden
Such in meinem ersten Beitrag (vom 30.08.2006, 15:12) nach allen Zeilen die mit $hKarteInfo zu tun haben.
KarlKoch hat geschrieben:die karten haben alle einen anderen namen bzw eine andere nummer wie kann ich durch eine tabelle oder ähnliches den text eingeben?

editiert jede karte soll einen anderen text haben
Am einfachsten sollte es sein für jede Karte eine entsprechende Textdatei zu erstellen (0.jpg -> 0.txt, ...) und diese Datei dann jeweils einzulesen. Dazu

$hKarteInfo.Text = String$(10, "Infotext für Karte Nr: " & LAST.Tag & "\n")

ersetzen durch

$hKarteInfo.Text = File.Load(KARTEN_PFAD &/ Str$(LAST.Tag) & ".txt")

Grüße,
BK

KarlKoch
Foriker
Beiträge: 39
Registriert: Di 29. Aug 2006, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von KarlKoch » Fr 1. Sep 2006, 12:27

das verzeichnis ist nicht vorhanden bekomme ich immer angegeben obwohl das verzeichnis da ist file or directory doesn't exist

BK
Foriker
Beiträge: 48
Registriert: Do 13. Jul 2006, 11:53
Kontaktdaten:

Beitrag von BK » Fr 1. Sep 2006, 13:36

KarlKoch hat geschrieben:das verzeichnis ist nicht vorhanden bekomme ich immer angegeben obwohl das verzeichnis da ist file or directory doesn't exist
Setze mal ein

PRINT KARTEN_PFAD &/ Str$(LAST.Tag) & ".txt"

vor die Zeile

$hKarteInfo.Text = File.Load(KARTEN_PFAD &/ Str$(LAST.Tag) & ".txt")

und überprüfe, ob der ausgegebene Pfad richtig ist.

KarlKoch
Foriker
Beiträge: 39
Registriert: Di 29. Aug 2006, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von KarlKoch » Fr 1. Sep 2006, 14:09

wenn ich das einsetze bekomme ich einen syntax error
und wenn es was zum ausdrucken ist ....ich habe keinen drucker
also müsste man das problem vielleicht anders beheben :(
vielleicht gibt es noch eine andere möglichkeit mit dem einlesen vom text und anzeigen mit der rechten maustaste

BK
Foriker
Beiträge: 48
Registriert: Do 13. Jul 2006, 11:53
Kontaktdaten:

Beitrag von BK » Fr 1. Sep 2006, 18:20

Poste mal die fehlerhafte Karte_MouseUp() Funktion.

KarlKoch
Foriker
Beiträge: 39
Registriert: Di 29. Aug 2006, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von KarlKoch » Fr 1. Sep 2006, 18:57

PUBLIC SUB Karte_MouseUp()
DIM i AS Integer
DIM j AS Integer
DIM X AS Integer
DIM Y AS Integer
DIM iReihe AS Integer

IF Mouse.Right THEN
$hKarteInfo.Move(LAST.X + Mouse.X, LAST.Y + Mouse.Y, 150, 200)
$hKarteInfo.Text = File.Load(KARTEN_PFAD &/ Str$(LAST.Tag) & ".txt")
$hKarteInfo.RAISE
$hKarteInfo.Visible = TRUE
ENDIF
END

BK
Foriker
Beiträge: 48
Registriert: Do 13. Jul 2006, 11:53
Kontaktdaten:

Beitrag von BK » Fr 1. Sep 2006, 19:08

Bei mir funktioniert es.

Bist Du sicher, dass die Text-Dateien im selben Verzeichnis wie die Bilder liegen? Und stimmen die Zugriffsrechte für die Dateien?

KarlKoch
Foriker
Beiträge: 39
Registriert: Di 29. Aug 2006, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von KarlKoch » Fr 1. Sep 2006, 19:23

ich poste den gesamten code nochmal in den post wo der vorherige code drin war vielleicht findest du ja den fehler vielleicht hab ich auch was vergessen einzugeben

BK
Foriker
Beiträge: 48
Registriert: Do 13. Jul 2006, 11:53
Kontaktdaten:

Beitrag von BK » Fr 1. Sep 2006, 20:00

Funktioniert problemlos. Der Inhalt der Text-Dateien wird bei mir korrekt angezeigt.

KarlKoch
Foriker
Beiträge: 39
Registriert: Di 29. Aug 2006, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von KarlKoch » Fr 1. Sep 2006, 20:12

habe ne anleitung gefunden ich compil. mal eben die neuste version
Zuletzt geändert von KarlKoch am Fr 1. Sep 2006, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.

BK
Foriker
Beiträge: 48
Registriert: Do 13. Jul 2006, 11:53
Kontaktdaten:

Beitrag von BK » Fr 1. Sep 2006, 20:30

1.0.15 und 1.9.39 (auf Debian Unstable)

Vieleicht findest Du auf http://gambas.sourceforge.net/download.html passende rpm für Deine Distribution.

KarlKoch
Foriker
Beiträge: 39
Registriert: Di 29. Aug 2006, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von KarlKoch » Fr 1. Sep 2006, 20:52

habe das alles neu compiliert usw und dennoch kommt wieder der gleiche fehler
die texte werden nicht angezeigt

BK
Foriker
Beiträge: 48
Registriert: Do 13. Jul 2006, 11:53
Kontaktdaten:

Beitrag von BK » Sa 2. Sep 2006, 11:31

Ich vermute immernoch, dass irgendetwas mit den Textdateien nicht stimmt.

Öffne mal eine Konsole, wechsle in das Verzeichnis mit den Bild- und Textdateien, gib dort den Befehl

ls -la | head

ein und poste die Ausgabe.

KarlKoch
Foriker
Beiträge: 39
Registriert: Di 29. Aug 2006, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von KarlKoch » Sa 2. Sep 2006, 13:11

ich habe gambas 2 die neuste version compiliert und der fehler ist noch immer da also irgendwas ist total falsch wie kann ich denn ein neues verzeichnes angeben?
welche einträge brauche ich?
ich habe das gestern versucht mit nem neuen diretory aber auch das geht nicht irgendwas ist total falsch
Zuletzt geändert von KarlKoch am Sa 2. Sep 2006, 16:15, insgesamt 2-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste