Wie kommt man an die Fensterinhalt-Abmessungen?

Alle Fragen zur Programmierung, die nicht in die speziellen Themen passen
Antworten
Naubaddi
Foriker
Beiträge: 90
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:30
Kontaktdaten:

Wie kommt man an die Fensterinhalt-Abmessungen?

Beitrag von Naubaddi » Mo 24. Okt 2016, 18:16

Hi,

mit Me.W und Me.H kann man die Abmessungen vom Programmfenster ermitteln, wie komme ich aber an die Abmessungen vom Inhalt des Programmfensters?

Grüßle
Gruß, Naubaddi

tux_
Moderator
Beiträge: 950
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Wie kommt man an die Fensterinhalt-Abmessungen?

Beitrag von tux_ » Mo 24. Okt 2016, 18:47

Das angehaengte Bild zeigt, welche Abmessungen Me.W und Me.H liefern (Me.W = Me.H = 448). Das sieht fuer mich nach dem Fenster-Inhalt aus -- oder welchen Inhalt meinst du?
window-w-h.png
window-w-h.png (6.58 KiB) 2845 mal betrachtet
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!

Naubaddi
Foriker
Beiträge: 90
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:30
Kontaktdaten:

Re: Wie kommt man an die Fensterinhalt-Abmessungen?

Beitrag von Naubaddi » Di 25. Okt 2016, 08:46

Hi,

da habe ich mich falsch ausgedrückt (bzw. etwas verrannt in die falsche Richtung), gemeint sind die Innenmaße wenn z.B. ein TabStrip im Fenster ist. Bei einem TabStrip sind der Rahmen und die Tabs mit in den Maßen die TabStrip.W/TabStrip.H liefern. Im Moment ziehe ich von Hand von TabStrip.W 4 und von TabStrip.H 32 ab bei Ubuntu, werde gleich mal auf XUbuntu testen ob es da auch so ist.

Grüßle
Gruß, Naubaddi

Naubaddi
Foriker
Beiträge: 90
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:30
Kontaktdaten:

Re: Wie kommt man an die Fensterinhalt-Abmessungen?

Beitrag von Naubaddi » Fr 28. Okt 2016, 18:58

Hi,
Naubaddi hat geschrieben:...Im Moment ziehe ich von Hand von TabStrip.W 4 und von TabStrip.H 32 ab bei Ubuntu, werde gleich mal auf XUbuntu testen ob es da auch so ist...
ist natürlich nicht so :evil: , also noch mal das Gehirn angestrengt. Bis auf die Innenmaße der Tabs ist es jetzt automatisiert, auf Ubuntu und Xubuntu sieht das Programm (fast) identisch aus :D 8-) . Was noch von Hand eingestellt werden muß/kann sind die Innenmaße der Tabs, also 4 Pixel für die Breite und 31 Pixel für die Höhe. Damit man besser erkennt was gemeint ist wurde auf den Bildern etwas übertrieben :wink: . Die eingestellten Werte werden in einer Datei gespeichert, soll ja nicht jedes mal neu eingestellt werden.

So sieht es vorher aus:
1.jpg
1.jpg (249.63 KiB) 2817 mal betrachtet
Hier wird mit den Knöpfen eingestellt:
2.jpg
2.jpg (203.53 KiB) 2817 mal betrachtet
Die Knöpfe wieder deaktiviert und es paßt :D :
3.jpg
3.jpg (286.12 KiB) 2817 mal betrachtet
Grüßle
Gruß, Naubaddi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste