Seite 1 von 1

GUI für mp3wrap

Verfasst: Mi 28. Jun 2017, 20:11
von Ahtan
Erstaunlicherweise gibt es unter Linux keine GUI für das Terminal-Programm mp3wrap.
(mit diesem kann man diverse MP3-Dateien, z.B. von Hörbüchern, verlustfrei - ohne Neukonvertierung - aneinanderreihen)

Von Beruf bin ich Systemadministrator und ich habe versucht mittels Gambas mein erstes Projekt (GUI für mp3wrap) zu erstellen um ein bisschen Gefühl für das Programmieren zubekommen (quasi über den Tellerrand gucken). Von daher bitte ich mich nicht auszulachen ob meiner Unwissenheit. :wink:

Ich bin so weit gekommen, dass ich die GUI optisch fertig habe, und ich bin auch dahinter gekommen, wie man beispielsweise Fenster beendet, oder ein anderes Fenster durch einen Button aufrufen kann.

Es gibt aber einige Sachen wo mir absolut das Hintergrundwissen fehlt und auch mit googeln, oder im Gambas-Buch nachschlagen, nicht weitergeholfen hat.

Anbei erstmal die GUI, dann fällt es leichter die Probleme zu beschreiben:

Bild

Folgende Problemstellung habe ich noch:

1. Beim Klick auf Add öffnet sich der Filechooser (so weit so gut). Wie kann ich im Filechooser mehrere Dateien markieren und per Klick auf OK an die TextArea übergeben.

2. Mit der Schaltfläche Wrap möchte ich das Terminalprogramm mp3wrap mit folgendem Parameter aufrufen "mp3wrap output.mp3 *.mp3"

Die Funktionen der GUI sind noch nicht in Stein gemeisselt, mir würde es völlig ausreichen meine erste GUI mit Basisfunktionen (so das sie benutzbar wird) auszustatten. Und mit steigendem Gambas-Wissen den Funktionsumfang erweiterrn.

Es wäre echt toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte, als Autodidakt trete ich gerade auf der Stelle. :o

Ich habe noch den Quellcode meines bisherigen Projekts angehängt.

Wie gesagt, ich bitte um Nachsicht da ich mich mit meinem ersten Programmierversuch auf absolutem Neuland bewege.

Re: GUI für mp3wrap

Verfasst: Mi 28. Jun 2017, 22:06
von tionov
Hallo Ahtan,

grüß dich im Gambasclub und schön, dass du Gambas gewählt hat. Das ist eine sehr gute Wahl!

Zu 1.

Setze beim Filechooser die Eigenschaft Multi auf True, dann kannst du mit Ctrl-Klick mehrere Dateien auswählen. Das Ergebnis kriegst du im String Array Selectedpaths[] des Filechooser-Objektes:
http://gambaswiki.org/wiki/comp/gb.form ... ectedpaths

Siehe auch:
http://gambaswiki.org/wiki/comp/gb.form ... oser/value

Zu 2:

Baue einen String, der den notwendigen Programmaufruf auf der Shell darstellt und verwende den Befehl "Shell" wie hier beschrieben:
http://gambaswiki.org/wiki/lang/shell