TabStrip - wie ansprechen?

Alle Fragen zur Programmierung, die nicht in die speziellen Themen passen
Antworten
quetzal
Foriker
Beiträge: 13
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 17:08
Kontaktdaten:

TabStrip - wie ansprechen?

Beitrag von quetzal » Do 12. Jan 2006, 17:35

Hallo,

weiß jemand wie ich die einzelnen Tabstrips ansprechen kann.

Ich habe Links ein TreeView mit den einzelnen Elementen und möchte nun das man auf die Elemente klickt und sich dann der dazugehörige Reiter öffnet.

Mit dem TreeView bin ich durch - nur weiß ich leider nicht wie ich die einzelnen Tabs ansprechen kann.

Danke & Gruß
quetzal

quetzal
Foriker
Beiträge: 13
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von quetzal » Do 12. Jan 2006, 17:44

ok, hab eine Lösung gefunden - weiß zwar nicht ob es die beste ist (mit sicherheit nicht) - aber sie funktioniert.

Das TabStrip hat die Eigenschaft "index" mit der sich der aktuelle Index auslesen oder setzen lässt. Der Reiter wird auch gleich angezeigt.

Wie gewohnt beginnt auch das TabStrip mit "0" als erstes Element.
bsp:
TabStrip1.index = 0
......
TabStrip1.index = 2

roemi
Site Admin
Beiträge: 425
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » Sa 14. Jan 2006, 20:40

Cool ... war gerade dabei mir einen Wolf zu suchen.
Dabei liegt das gute so nah :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

quetzal
Foriker
Beiträge: 13
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von quetzal » Mo 16. Jan 2006, 17:00

ahh - :D cool - hat es doch noch jemandem geholfen :)

Werde versuchen alle Lösungen auch hier reinzuschreiben - genau für diesen Fall. (Falls jemand ein ähnliches Problem hat).

Schöne Grüße
quetzal

yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Beitrag von yoda » Mi 18. Jan 2006, 12:03

hi

kann mal einer Beispiele Posten

Danke


mfg Dirk

roemi
Site Admin
Beiträge: 425
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » Mi 18. Jan 2006, 18:09

Fällt schwer :wink:

Wenn Du ein TabStrip einbaust, dann regulierst Du die Anzahl der Tabs
durch die Eigenschaft "Count". Gibst Du dort 5 an, hat Dein TabStrip 5 Tabs.

Damit Du die Tabs über Code ansprechen kannst, verwendest Du
TabStrip1.index = 0, ... =1 usw.
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

quetzal
Foriker
Beiträge: 13
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von quetzal » Mi 18. Jan 2006, 23:55

ich versuchs trotzdem mal (beispiel):

Form mit mehreren Tabs anlegen.

Dann in der Gewünschten Funktion folgendes einbauen:
(in diesem Beispiel hatte ich ein TreeView angelegt mit dem die einzelnen Tab ausgewählt werden konnten)

Code: Alles auswählen

PUBLIC SUB TreeView1_Click()

SELECT CASE TreeView1.Item.Key
  CASE "tab1"
    TabStrip1.Index = 0
  CASE "tab2"
    TabStrip1.Index = 1
  CASE "tab3"
    TAbStrip1.index = 2
  CASE "tab4"
    TabStrip1.index = 3
  CASE "tab5"
    TabStrip1.Index = 4
  CASE "tab6"
    TabStrip1.Index = 5
  CASE "tab7"
    TabStrip1.Index = 6
  END SELECT
  
END

PS: warum funktioniert die "

Code: Alles auswählen

" Formatierung  nicht? :(
Gruß
quetzal

roemi
Site Admin
Beiträge: 425
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » Do 19. Jan 2006, 11:58

@quetzal: Ich habs mal geändert.
Du musst GAMBAS wählen.
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

quetzal
Foriker
Beiträge: 13
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von quetzal » Do 19. Jan 2006, 12:27

ahh - ja vielen Dank. (du hast es mir ja eigentlich letztens schon mal gesagt, aber ich habs nicht wirklich verstanden) :)

Also um einen Code Block zu machen. Wähle ich den Button Gambas* - nur diesen ohne zusätzlichen "

Code: Alles auswählen

" o.ä.

[code]
test
Danke & Gruß
quetzal

yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Beitrag von yoda » Do 19. Jan 2006, 13:43

Hi,
ich habe folgendes gemacht

Code: Alles auswählen

PUBLIC SUB TabStrip1_Click()
 DIM tabs AS Variant

tabs = Tabstrip1.index
  IF tabs = 1 THEN TextLabel1.Text = "Morgen "


  IF tabs = 0 THEN TextLabel1.Text = "Heutige "

END
Wenn ich eines der Tabstrips anklicke kommt in der Statuszeile unterschiedlicher Text
die auswahl fuktioniert also.
Wie bekomme ich nun aber auf den Tabstrip´s unterschiedliche Formulare ?

mfg Dirk

yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Beitrag von yoda » Do 19. Jan 2006, 16:49

Hi

hat sich erledigt

man braucht ja nur die dinger mit der maus draufschieben

mfg dirk

roemi
Site Admin
Beiträge: 425
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » Fr 17. Aug 2007, 15:40

Code: Alles auswählen

  WITH globaleV.TabStrip1
    .x = globaleV.v_rand 
    .y = globaleV.v_rand
    .w = globaleV.v_breite_gesamt - (globaleV.v_rand * 2)
    .h = globaleV.v_hoehe_gesamt - (globaleV.v_rand * 5)
    .count = 3
    .Visible = TRUE
  END WITH
  'zeichnet die benötigten tabs gemäß Gruppen aus der DB
  FOR i = 0 TO v_tabstrip.count - 1
    globaleV.TabStrip1[i].Text = v_tabstrip[i]
    raster_zeichnen(i)
  NEXT

...

PUBLIC FUNCTION raster_zeichnen(v_zieltab AS Integer)
  'raster zeichnen
  DIM v_drawh AS Integer
  DIM v_drawv AS Integer
  DIM v_picbto_x AS Integer = globaleV.v_draw_x
  DIM v_picbto_y AS Integer = globaleV.v_draw_y
  DIM v_posh AS Integer = 1
  DIM v_posv AS Integer = 1

  FOR v_drawv = 1 TO globaleV.v_draw_hoehe STEP 50
    FOR v_drawh = 1 TO globaleV.v_draw_breite STEP 50 ' Schleife initialisieren. 
    globaleV.picbto = NEW PictureBox(globaleV.TabStrip1[v_zieltab]) AS "picbto"  
    WITH globaleV.picbto
      .x = v_picbto_x
      .y = v_picbto_y
      .width = 50
      .height = 50
      .Tag = "v_zieltab_picbto_z" & v_posv & "_s" & v_posh
      .Border = 1
    END WITH 
    v_picbto_x = v_picbto_x + 49
    v_posh = v_posh + 1
    NEXT
    v_picbto_y = v_picbto_y + 49
    v_picbto_x = globaleV.v_draw_x
    v_posh = 1
    v_posv = v_posv + 1
  NEXT
  'Draw.End 
END 
Hallo, ich habe hier in einer DB eine unbestimmte Anzahl Gruppen.
Pro Gruppe soll nun eine Registerkarte auf einem TapStrip gezeichnet werden. Auf jeder Registerkarte sollen dann ein Raster bestehend auf kleinen Picture's gezeichnet werden. Diese sind aber unbedingt dieser Gruppe und dieser Registerkarte zuzuordnen.

Der Registerkarte einen Text zu verpassen war eines, wie aber andere Elemente platzieren?
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste