Datenbank Manager funzt nur als Admin

Alle Fragen zur Programmierung, die nicht in die speziellen Themen passen
Antworten
ralli
Foriker
Beiträge: 39
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 08:39

Datenbank Manager funzt nur als Admin

Beitrag von ralli » Sa 14. Feb 2009, 08:17

Ich habe mittlerweile auf Debian Lenny und gambas 2.7 umgestellt. Wenn ich gambas als normaler User starte, dann bekomme ich mit dem Datenbank Manager keine Verbindung zu dem mysql Server. Starte ich gambas dahingegen mit root Rechten, funktioniert das einwandfrei. Ist das aus Sicherheitsgründen so gewollt ?

Das war nämlich in meiner alten Version 1.x unter Etch anders.

Was hat eigentlich die Passworteingabe beim Aufruf des Datenbank Managers für einen tieferen Sinn, was immer ich da auch eingebe, scheint ja eher nicht von Bedeutung zu sein.
ralli
Gambas 3 - System: Fedora 16 mit XFCE Desktop - CPU: P4 3,0 - RAM: 2048 MB - Graka: Ati X700 mit 512 MB (Treiber Radeon) - HDD: 250 GB und 1 TB

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast