Syntax error. End of line expected

Alle Fragen zur Programmierung, die nicht in die speziellen Themen passen
Antworten
helly
Foriker
Beiträge: 14
Registriert: Do 22. Dez 2005, 16:18
Kontaktdaten:

Syntax error. End of line expected

Beitrag von helly » Sa 21. Jan 2006, 14:22

Warum bekomme ich folgende Fehlermeldung für die ELSE-Zeile?

Syntax error. End of line expected


IF optMaennlich.Value = FALSE THEN
lblIdealgewicht.Text = (intGroesse - 100) & "Kg"
ELSE lblIdealgewicht.Text = (intGroesse - 100) - intGroesse/10 & "Kg"
ENDIF



Gruß
helly

yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Beitrag von yoda » Sa 21. Jan 2006, 18:43

Hi,

muss das nicht so heissen

Code: Alles auswählen

lblIdealgewicht.Text = int(Groesse) - 100 & "Kg"

flotte Grüße
Dirk

helly
Foriker
Beiträge: 14
Registriert: Do 22. Dez 2005, 16:18
Kontaktdaten:

Beitrag von helly » Sa 21. Jan 2006, 19:58

Eigentlich nicht. Die Variable heißt "intGroesse".
Allerdings frage ich mich ob meine Tastatur (eigentlich eher das Betriebssystem, bei anderen Tastaturen ist es auch nicht besser) spinnt. Denn Umlaute gehen bei manchen Programmen zur Zeit nicht. Beim KDE-Forum konnte man mir dazu auch nicht weiterhelfen. Vielleicht spuckt beim Betätigen von ENTER das Betriebssystem nicht das richtige Zeilenendzeichen aus. Habe bis dato aber noch nichts nachteiliges in dieser Hinsicht bemerken können.

helly
Foriker
Beiträge: 14
Registriert: Do 22. Dez 2005, 16:18
Kontaktdaten:

Beitrag von helly » Mi 25. Jan 2006, 08:59

Nun ja, wie kann es auch anders sein. Fehler können so unscheinbar und banal sein.

Die Lösung des Problems ist ganz einfach: Nach ELSE kommt ein Zeilenumbruch und es geht dann in der nächsten Zeile weiter.


gruß
helly

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste