Mediaplayer mit fester größe

Spezielle Fragen zu 2D- und 3D-Grafik, Sound und Video
Antworten
Benutzeravatar
Bluefish75
Foriker
Beiträge: 45
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 09:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Mediaplayer mit fester größe

Beitrag von Bluefish75 » So 12. Apr 2015, 16:02

Hallo bräuchte für mein Projekt einen Mediaplayer der eine feste Größe hat und über den Buttons Play, Pause und Stop zu steuern ist.
Habe schon einiges über Google gesucht und ausprobiert aber leider nichts gefunden was auch wirklich funktioniert.
In den Beispielen wurde meistens auf Mplayer zu gegriffen welcher sich aber nach dem abspielen des Videos immer aufgehängt hat.
Ich musste dann immer die Form abwürgen.

Meine Gambas Version 3.7 und das nächste Problem ich bin noch kompletter Gambas Neuling.

Jemand eine Idee?

tux_
Moderator
Beiträge: 950
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Mediaplayer mit fester größe

Beitrag von tux_ » So 12. Apr 2015, 16:25

Das Projekt, das ich dir zugeschickt hatte, war fehlerhaft. Dort wird das Process_Read-Event implementiert, aber es wird darin nichts vom Prozess gelesen. Das fuehrt dazu, dass das Read-Event immer wieder ausgeloest wird (denn es gibt ja immernoch etwas zu lesen doch es wird nie gelesen). Der Interpreter ist dann zu beschaeftigt damit, diese Events auszuloesen, und reagiert nicht auf andere Ereignisse, wie das Druecken eines Buttons.
mplayer-wid-0.0.2.tar.gz
(4.36 KiB) 248-mal heruntergeladen
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!

Benutzeravatar
Bluefish75
Foriker
Beiträge: 45
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 09:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Mediaplayer mit fester größe

Beitrag von Bluefish75 » So 12. Apr 2015, 17:56

Vielen dank der Player hat nun funktioniert, es gab nur ein kleines Problem wen man den Lautstärken Regler öfters rauf und runter geschoben hat dann kam eine Fehlermeldung.
Hab in dann einfach aus dem Code entfernt, da er nicht so wichtig ist.

Dafür schaff ich es irgendwie nicht einen Pause und einen Stop Button zum laufen zu bringen. Hab da anscheinend irgendwo einen Denkfehler.

Ich finde auch nicht wirklich gute Seiten im Netz wo ich was raus lesen könnte da sich sehr viele Beispiele auf Gambas 2 beziehen.

tux_
Moderator
Beiträge: 950
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Mediaplayer mit fester größe

Beitrag von tux_ » So 12. Apr 2015, 18:18

Du versuchst, den mplayer zum Starten und Stoppen zu bringen. Der Lautstaerkeregler war dazu gedacht, zu zeigen wie man den mplayer von Gambas aus steuert: mit den Kommandos, die sich in der mplayer-Dokumentation[0] finden. Jene Kommandos pipe'st du an den mplayer-Prozess.

Mit dem Kommando "pause" kann man die Wiedergabe pausieren und fortsetzen (toggle). Mit dem "stop"-Kommando haelt man die Wiedergabe an. Dazu solltest du allerdings verstanden haben, wie das Prozess-Management in Gambas funktioniert, s. Gambas-Buch[1].

[0] http://www.mplayerhq.hu/DOCS/tech/slave.txt
[1] http://www.gambas-buch.de/dw/doku.php?id=k21:start
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!

vuott
Foriker
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 01:27
Kontaktdaten:

Re: Mediaplayer mit fester größe

Beitrag von vuott » So 12. Apr 2015, 18:34

Hello Bluefish75,

you could take a look at my example:

http://www.gambas-club.de/viewtopic.php?f=33&t=4820

Benutzeravatar
Bluefish75
Foriker
Beiträge: 45
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 09:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Mediaplayer mit fester größe

Beitrag von Bluefish75 » So 12. Apr 2015, 21:42

Hab den Player jetzt angepasst und auch die Buttons Open, Play, Pause und Stop hinzugefügt.
Open, Play und Pause funktionieren einwandfrei nur wenn ich das Video stoppe und ein neues laden will bricht das Programm ab.

Es kommt dann die Fehlermeldung "Stream geschlossen".

Ich habe mal den Code hoch geladen, vielleicht hat ja jemand eine Idee.
Dateianhänge
mplayer-0.0.3.tar.gz
(4.56 KiB) 237-mal heruntergeladen

tux_
Moderator
Beiträge: 950
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Mediaplayer mit fester größe

Beitrag von tux_ » So 12. Apr 2015, 23:24

Es liegt an gambas code
Public Sub btnPlay_Click()
  'If $hMPlayer Then $hMPlayer.Kill()
  'If Dialog.OpenFile() Then Return
  If $hMPlayer Then
    Print #$hMPlayer, " ";
    btnPlay.Enabled = False
    btnPause.Enabled = True
    
    Return
  Endif
  
  $bShow = True
  
  $hMPlayer = Exec ["mplayer", "-quiet", "-wid", panMovie.Handle, Dialog.Path] For Input Output As "MPlayer"
  [...]
End
Wenn du zum ersten Mal eine Datei oeffnest, ist $hMPlayer = Null, also wird der If-Block nicht aktiv. Beim zweiten Mal existiert aber das $hMPlayer-Objekt, ist also von Null verschieden und du landest im If-Block. Dort Print'est du an den $hMPlayer. Das Process-Objekt existiert zwar, aber das Prozess wurde ja gekillt, weil du das Video gestoppt hast. Es ist also nichts da, woran du Print'en kannst; der Eingabe-Stream des Prozesses ist geschlossen, wie man dir richtigerweise mitteilt.

Die richtige If-Bedingung waere moeglicherweise (abhaengig davon, was du mit dem Block erreichen willst): gambas code
If $hMPlayer And If $hMplayer.State = Process.Running Then
um sicherzustellen, dass es auch einen Prozess gibt, der deine Botschaft empfangen kann.

Merke: Dass das Process-Objekt $hMPlayer von Null verschieden ist, impliziert *nicht*, dass es einen Prozess auf dem System gibt, der von diesem Process-Objekt dargestellt wird.
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!

Benutzeravatar
Bluefish75
Foriker
Beiträge: 45
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 09:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Mediaplayer mit fester größe

Beitrag von Bluefish75 » Mo 13. Apr 2015, 09:23

Vielen Dank jetzt funktioniert der Player so wie er soll :)

Eine Frage hätte ich noch an dich @tux, darf man das Bildschirmlupe oder ScrollArea Beispiel von Gambas-Buch in einem Projekt verwenden oder nicht?

Benutzeravatar
Honsek
Foriker
Beiträge: 409
Registriert: Do 4. Okt 2007, 17:01
Kontaktdaten:

Re: Mediaplayer mit fester größe

Beitrag von Honsek » Mo 13. Apr 2015, 18:39

Hallo BlueFish75,

Du kannst mit ruhigem Gewissen die Projekte, die im Gambas-Buch vorgestellt werden, in Deinen Projekten verwenden - immer unter der Massgabe der "Hinweise zum Urheberrecht" unter dem Link: http://www.gambas-buch.de/dw/doku.php?i ... ssum:start. Wir haben von vielen Autoren und Entwicklern die Freigabe ihrer Projekte und spezieller Programme für das Online-Buch eingefordert und stets erhalten. Es dürfte nicht nicht schaden, die Entwickler immer mit vollem Namen zu nennen, wenn Du das von Dir entwickelte Projekt, das andere Ideen umsetzt, öffentlich vorstellen willst.

Mit freundlichem Gruss

Hans
Honsek (https://www.gambas-buch.de)
---> Wenn Du eine gute Antwort erwartest, musst Du sehr gut fragen!

Benutzeravatar
Bluefish75
Foriker
Beiträge: 45
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 09:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Mediaplayer mit fester größe

Beitrag von Bluefish75 » Mo 13. Apr 2015, 19:22

Vielen Dank für die Antwort Hans, werde das natürlich alles beachten falls ich mich dazu entschließen sollte das Projekt auf meiner Website zum Download bereitzustellen.

MFG

-Günther-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast