Memmory Spiel

Spezielle Fragen zu 2D- und 3D-Grafik, Sound und Video
Antworten
yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Memmory Spiel

Beitrag von yoda » Mi 4. Mär 2009, 19:23

hi

Ich habe einen String z.b. karten="Element Element1 Element2 Element3 Element4 Element5" usw.

und ein Array z.B. spielKarte[8, 8] AS String

Nun muss ich das Array mit Elementen aus dem String Karten füllen,

Jedes Element muss zweimal vorkommen, aber nicht mehr als zweimal. Und das alles per Zufall.

Ich knobel da schon ne weile drann aber je länger ich darüber nachdenke desto komplizierter wird es.

hat jemand von euch ne Idee ???

mfg Yoda

tux_
Moderator
Beiträge: 950
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Memmory Spiel

Beitrag von tux_ » Fr 6. Mär 2009, 18:18

also, ich denke, das sollte wohl machbar sein, ich habe grade keine zeit, mir das hier auszuknobeln, erstens bin ich grade auf windows angemeldet, und ich brauche meine gambas-umgebung zum denken, und wir habe leider bisher noch kein dsl, deshalb kostet das geld, pro minute...
aber ich werde mich hier morgen nochmal melden...
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!

yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Re: Memmory Spiel

Beitrag von yoda » Sa 7. Mär 2009, 10:58

Hi,

ich glaub ich habs hinbekommen

werde es noch testen und dann veröffentliche ich es hier.

mfg Yoda

Adrian
Foriker
Beiträge: 3
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Memmory Spiel

Beitrag von Adrian » Mi 19. Jan 2011, 18:04

Mein erste Mitteilung.
Mein Memory lauft bis jetzt ohne Auswertung.
Wie ich ein Listing senden kann, weiss ich noch nicht.
Mit entsprechende Anweisungen, werde ich es versuchen.

Adrian
Foriker
Beiträge: 3
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Memmory Spiel

Beitrag von Adrian » Sa 22. Jan 2011, 17:06

Mein Memory ist fertig, mit Auswertung für zwei Spieler.
Die Dateianhang kann kein ausführbare Datei laden.
Interessierte können sich melden.

yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Re: Memmory Spiel

Beitrag von yoda » Sa 22. Jan 2011, 20:59

Hi
versuchs mal im Downloadbereich

http://www.gambas-club.de/downloads.php

mfg Yoda

Adrian
Foriker
Beiträge: 3
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Memmory Spiel

Beitrag von Adrian » Di 25. Jan 2011, 16:12

Meine Erfahrung beim Programmieren von Memory
Ich hätte gerne die PictureBox verwendet, aber diese lässt sich mit der Maus nicht anwählen.
Nur bei der DrawingAera sind Maus koordinaten erhältlich, aber im Bereich der PictureBox verschwinden die Koordinaten wieder.
Habe ich etwas übersehen, oder ist das ein Programmfehler in Gambas2.21.
Etwas umständlich ist, dass die Zähler bei PictureBox(Name) nicht als Variable ein gesetzt werden kann.
Eine Schlaufe mit :
For x=1 to 10
Picturebox&int(x).Picture= = Picture["Bild1.JPG"]
next x
ist nicht möglich. Auch hier meine Frage, habe ich etwas übersehen, oder ist dies ein Programmfehler in Gambas2.21.
Mein Programm Memory kann ich nicht mit Download-bereich senden, da 10 Beitrage verlangt werden.
Gibt es eine Mail Adresse der „gambas-club“.
mfg Adrian

yoda
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Re: Memmory Spiel

Beitrag von yoda » Di 25. Jan 2011, 17:28

Hi,

Mein Morsememory findest du hier : http://www.qth.at/dl8aax/Lo100/index.ph ... am&m2=soft

Fals du bissel abguken möchtest 8-)

Du kannst dir das aber einfacher als mit einer PictureBox machen in dem du einen Button nimmst und da ein Bild drauf legst.


mfg Yoda

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste