SSH + Gambas ?

Alle Fragen zur Programmierung, die nicht in die speziellen Themen passen
Antworten
theborg
Foriker
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 15:26
Kontaktdaten:

SSH + Gambas ?

Beitrag von theborg » Sa 16. Sep 2006, 19:24

Hi ich versuche Grade ssh über mein Programm zum laufen zu bewegen aber irgendwie bekomme ich das nicht hin vielleicht denke ich auch einfach nur falsch ich möchte das ssh über ne Konsole gestartet wird zudem möchte ich das ich hinterher mit meinen Programm einzelne befehle senden und den output abfangen kann.

den codeschnipsel hab ich hier aus dem forum nur komme ich damit leider komplett nicht klar.

http://www.gambas-club.de/viewtopic.php ... hlight=ssh

theborg
Foriker
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 15:26
Kontaktdaten:

Beitrag von theborg » Sa 16. Sep 2006, 20:13

Ich hab jetzt folgendes die bash wird geöffnet auch die zweile eingetragen aber irgentwie nicht bestetigt durch nen enter oder so.

pSSH = EXEC ["bash", "--noediting"] FOR READ WRITE
sshrun = "ssh " & tbUSER.text & "@" & tbIP.text & " -p " & tbPORT.Text
cmdOK_Click
END

PUBLIC SUB Processssh_Read()
DIM Puffer AS String
LINE INPUT #LAST, Puffer
Puffer = Conv$(Puffer, Desktop.Charset, System.Charset)
taSCANLIST.text = taSCANLIST.text & Puffer & gb.NewLine
taSCANLIST.Pos = taSCANLIST.Length
END

PUBLIC SUB Processssh_Error(Puffer AS String)
taSCANLIST.Text = taSCANLIST.Text & Puffer & gb.NewLine
END

PUBLIC SUB cmdOK_Click()
DIM Puffer AS String
Puffer = sshrun & gb.NewLine & "\n"
Puffer = Conv$(Puffer, Desktop.Charset, System.Charset)
taSCANLIST.Text = taSCANLIST.Text & "#" & Puffer 'bei relayse entfernen
PRINT #pSSH, Puffer;
END

BK
Foriker
Beiträge: 48
Registriert: Do 13. Jul 2006, 11:53
Kontaktdaten:

Beitrag von BK » Sa 16. Sep 2006, 20:59

theborg hat geschrieben:PUBLIC SUB Processssh_Read()


Ich vermute, dass ssh muss weg: Process_Read()

theborg hat geschrieben:LINE INPUT #LAST, Puffer


Statt LINE INPUT besser READ verwenden:

READ #LAST, Puffer, -256

theborg
Foriker
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 15:26
Kontaktdaten:

Beitrag von theborg » Sa 16. Sep 2006, 22:11

Hi ich denke ich mache immer noch was falsch habe es mal auf das nötigste reduziert bekomme aber keine Funktion

Code: Alles auswählen

 
 
  pSSH = EXEC ["bash"] FOR READ WRITE
  sshrun = "ssh" & " " & tbUSER.Text & "@" & tbIP.Text & " -p " & tbPORT.Text & " " & gb.NewLine
  PRINT #pSSH, sshrun;
  'pSSH.Close

PUBLIC SUB Process_Read()
  DIM sLine AS String
  'LINE INPUT #LAST, sLine
  READ #LAST, sLine, -256
  IF sLine <> "" THEN taSCANLIST.Text = taSCANLIST.Text & "\n"
  taSCANLIST.Text = taSCANLIST.Text & sLine
  taSCANLIST.Pos = Len(taSCANLIST.text)
END


die bash wird gestartet nimmt aber scheinbar keine befehle an.

BK
Foriker
Beiträge: 48
Registriert: Do 13. Jul 2006, 11:53
Kontaktdaten:

Beitrag von BK » Sa 16. Sep 2006, 22:49

theborg hat geschrieben:die bash wird gestartet nimmt aber scheinbar keine befehle an.


Kann es sein, dass ssh nicht auf die Standartausgabe sondern auf die Standartfehlerausgabe schreibt?

Ergänze mal:

Code: Alles auswählen

PUBLIC SUB Process_Error(sLine AS String)
  taSCANLIST.Text = taSCANLIST.Text & sLine
  taSCANLIST.Pos = taSCANLIST.Length
END

nibbana
Foriker
Beiträge: 143
Registriert: Fr 16. Dez 2005, 21:32
Kontaktdaten:

Beitrag von nibbana » So 17. Sep 2006, 12:22

Lass mal das Semikolon hinter PRINT weg.

Code: Alles auswählen

 PRINT #pSSH, "ssh thomas@192.168.10.1 ls"


mfg. nibbana
"Ich denke, also bin ich." (Descartes)

"Ich denke nicht, also was?" (Zen Meister Seung Sahn)

theborg
Foriker
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 15:26
Kontaktdaten:

Beitrag von theborg » Mi 20. Sep 2006, 05:13

erstmal danke an alle hat geklapt werde da mir meine kentnisse wohl nochmal erweitern müssen.

nibbana hat geschrieben:Lass mal das Semikolon hinter PRINT weg.

Code: Alles auswählen

 PRINT #pSSH, "ssh thomas@192.168.10.1 ls"


mfg. nibbana


jo der tip iat auch gut voraledem weil nach beendigung des befehls die verbindung beendet wird ist das für mich ideal.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste