gb.net.curl not fount

Fragen und Informationen zur Installation von Gambas
yoda
Moderator
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

gb.net.curl not fount

Beitrag von yoda » So 15. Jan 2006, 01:42

Hi,

ich habe versucht einige Beispiele su starten und bekam
die fehlermeldung :

Einige Komponenten fehlen: gb.net.curl


Das rpm Paket von ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser- ... /SuSE_10.0

bringt aber nix :(

hat jemand nen Tip ?

mfg Dirk

roemi
Site Admin
Beiträge: 389
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » So 15. Jan 2006, 10:02

Hast Du die Komponente denn eingebunden?

Menüpunkt Projekt - Eigenschaften - Register Komponenten

Suchen und anhaken.

Das aber nur für den Fall das Du das nicht bereits gemacht hast :wink:
Wenn ja, stehe ich auch vor einem Rätsel.
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

yoda
Moderator
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Beitrag von yoda » So 15. Jan 2006, 11:14

Hi,

das gibt es nit

Ich lade das Beispiel ServerSocket welches bei Gambas dabei ist
und gleich nach auswahl des Beispielprogramms erscheint die Meldung :(

mfg Dirk

roemi
Site Admin
Beiträge: 389
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » So 15. Jan 2006, 14:01

Sorry :oops: , Du hast Recht!

ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-gbv/rpms/

Das musst Du installieren.
Am bessten über apt.
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

yoda
Moderator
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Beitrag von yoda » Mo 16. Jan 2006, 03:47

hi,

ich habe alles neu installiert aber immer noch nix :(

mfg Dirk

roemi
Site Admin
Beiträge: 389
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » Mo 16. Jan 2006, 18:36

Von der CD/DVD oder von o.g. Adresse?
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

yoda
Moderator
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Beitrag von yoda » Mo 16. Jan 2006, 18:41

Hi,
habe das ftp-verzeichnis auf meiner platte kopiert und dann mit yast installiert

mfg dirk

roemi
Site Admin
Beiträge: 389
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » Mo 16. Jan 2006, 18:49

Aber darin gibt es doch die gambas2-gb-net-curl drin.

ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-gbv/rpms/SuSE_10.0/gambas-gb-net-curl-1.0.13-0.gbv.1.i586.rpm

Du hast welche SuSE Version?
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

yoda
Moderator
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Beitrag von yoda » Mo 16. Jan 2006, 18:57

Hi

ich habe Suse 10.0

mfg Dirk

roemi
Site Admin
Beiträge: 389
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » Mo 16. Jan 2006, 19:30

Gudi, dann klick den Link :wink:

Ich wüsste nicht woran es sonst liegen kann.
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

yoda
Moderator
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Beitrag von yoda » Mo 16. Jan 2006, 21:39

Hi

ich habe Gambas vin meiner suseinstallation
ftp://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/distribu ... /suse/i586
schau mal die Größe und Versionsnummer :(

die Gambas von hier
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser- ... /SuSE_10.0

das eigentliche Gamgas ist doch das File
gambas2-1.9.23-0.gbv.1.i586.rpm oder ?

is das nich ein bissel klein ? wenn ich da mit dem mc reinschaue ist da nicht viel drinn

mfg Dirk

roemi
Site Admin
Beiträge: 389
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » Mo 16. Jan 2006, 21:59

Wenn Du die Version für OSS 10 hast, dann ist das eine Datei (wenn ich es richtig sehe). Deren Umfang kenne ich nicht.

Unter ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser- ... SuSE_10.0/ findest Du eine Version die sich aus (wenn ich richtig gezählt habe) 34 Einzeldateien zusammenstellt.

Du solltest diese installieren.
Aber achte darauf "gambas" ODER "gambas2".
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

yoda
Moderator
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 22:35
Wohnort: bei Göttinge
Kontaktdaten:

Beitrag von yoda » Di 17. Jan 2006, 17:13

Hi,

Ich habe beide Versionen ausprobiert.
Wegen Konflikte mußte ich mein Gambas vorher deinstallieren.

Nach der neuen Installation konnte ich Gambas nicht Laden ( File not found)

ich vermute da ist keine ausführbare Datei dabei
:(


mfg Dirk

roemi
Site Admin
Beiträge: 389
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » Di 17. Jan 2006, 17:27

Welche SuSE 10 hast Du. DVD, FTP oder OpenSuSE?

Kann es da Unterschiede geben?
Hast Du APT und z.B. Synaptic in Gebrauch?
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de

nibbana
Foriker
Beiträge: 143
Registriert: Fr 16. Dez 2005, 21:32
Kontaktdaten:

Beitrag von nibbana » Di 17. Jan 2006, 18:48

Der Größe der Packete nach dürfte sich das etwa so aufteilen:
gambas2-runtime sind die eigentlichen Programme (gbx,gbc,...), gambas2-ide die Oberfläche, gambas2-1.9.23 nur ein Haufen Links und der Rest die Komponenten.

Was mit dieser Aufteilung aber erreicht werden soll, wissen wohl nur die Leute von Suse.

Putz dir die ganzen Pakete von der Platte und installiere dir die Quellen von http://gambas.sourceforge.net/

Die Gambas Entwickler meine dazu auch

The binary packages made by SuSE do not follow the specifications.
Moreover, it seems that do not package the stable version, but the development one!
SO, DO NOT USE THEM!


mfg. nibbana (auch Suse-geschädigt)
"Ich denke, also bin ich." (Descartes)

"Ich denke nicht, also was?" (Zen Meister Seung Sahn)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast