gb.report

Alle Fragen zur Programmierung, die nicht in die speziellen Themen passen
Ray65
Foriker
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Uttenweiler, Ba-Wü
Kontaktdaten:

gb.report

Beitrag von Ray65 » Mo 13. Apr 2009, 10:31

Hallo Community,

Für mein Handwerkerprogramm benötige ich ein Formulargestaltungsprogramm bzw. -Modul. Nun wollte ich eigentlich Kugar-Designer einbauen. Dies ist aber verboten kompliziert zu handhaben. Letztentlich bin ich auf das o.g. Modul gestossen. In der Online-Hilfe sind Methoden und Eigenschaften aufgelistet aber nicht weiter Dokumentiert. Eine Anleitung oder Beispielprogramme lässt sich im I-Net auch nicht finden. Hat jemand von Euch schon erfahrungen gemacht oder evtl. ein paar Beispiele parat?

MfG:

Raymond
"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"

Benutzeravatar
OderMalSo
Foriker
Beiträge: 65
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 22:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: gb.report

Beitrag von OderMalSo » Mo 13. Apr 2009, 12:21

Habe das hier mal gefunden. Ist aber noch ein Gambas1 Projekt.
Dateianhänge
ReportExample-0.0.1.tar.gz
(5.35 KiB) 545-mal heruntergeladen
Grüßle
Georg
openSuSE 11.1 - Gambas2 2.11.1 & Gambas3 SVN
Bild

Ray65
Foriker
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Uttenweiler, Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: gb.report

Beitrag von Ray65 » Mo 13. Apr 2009, 16:08

Hallo Georg,

Ich habe zwar etwas gebraucht bis es lief, aber das ist genau was gesucht habe. Wie allerdings mehrere Datensätze angezeigt werden sollen ist mir (noch) schleierhaft. Trotzdem danke, hilft mir ein großes Stück weiter.

Gruß
Raymond
"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"

Ray65
Foriker
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Uttenweiler, Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: gb.report

Beitrag von Ray65 » Mo 13. Apr 2009, 17:10

Hab's rausgefunden...
In Zeile 58 "hRepetor.Count = hResult.Count" in "hRepetor.Count = 1" abgeändert und ein "FOR EACH hResult .... NEXT" eingesetzt. War leichter als gedacht... :mrgreen:
"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"

Benutzeravatar
OderMalSo
Foriker
Beiträge: 65
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 22:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: gb.report

Beitrag von OderMalSo » Di 14. Apr 2009, 04:34

Moin Raymond!

Kannst du mir mal das angepasste Beispiel zukommen lassen?
Ich hatte damit Probleme.

Wäre sehr nett.
Grüßle
Georg
openSuSE 11.1 - Gambas2 2.11.1 & Gambas3 SVN
Bild

Ray65
Foriker
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Uttenweiler, Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: gb.report

Beitrag von Ray65 » Di 14. Apr 2009, 19:22

Hallo Georg,

Klar doch. Ich habe noch einige Sachen ändern müssen. "hcon.Open" hat gefehlt. "Printer.Width und Printer.Height" schluckte Gambas nicht, dafür habe ich feste Werte eingesetzt. Bei "hField = NEW ReportField(hHbox) AS "FieldName" " habe ich "AS "FieldName" " ausgeklammert. Das gleiche bei FieldBirthDate und FieldFirstName.
Letztlich mußt Du noch ein MySQL-Datenbank anlegen mit den Name "test" sowie eine Tabelle mit "test". In diese Tabelle die Felder "active", "name", "firstname" und "birth" anlegen. Bei Datensätze muß im Feld "active" immer ein 1 stehen sonst werden die beim auslesen ignoriert.
Viel Spaß...

Gruß Raymond
Dateianhänge
ReportExample.tar.gz
(11.19 KiB) 581-mal heruntergeladen
"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"

Benutzeravatar
OderMalSo
Foriker
Beiträge: 65
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 22:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: gb.report

Beitrag von OderMalSo » Mi 15. Apr 2009, 05:06

Moin Raymond!

Ich danke dir. :)
Grüßle
Georg
openSuSE 11.1 - Gambas2 2.11.1 & Gambas3 SVN
Bild

jo42
Foriker
Beiträge: 29
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 08:56

Re: gb.report

Beitrag von jo42 » Do 24. Dez 2009, 12:03

vale
Zuletzt geändert von jo42 am Di 6. Jul 2010, 00:01, insgesamt 1-mal geändert.

Ray65
Foriker
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Uttenweiler, Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: gb.report

Beitrag von Ray65 » Do 24. Dez 2009, 15:35

Hallo Jo,

Konnte die Datei nicht mehr finden weil der auf mein Stick gespeichert war. Auf der Stick hatte ich keinen Zugriff mehr weil der wiederum Kaputt war. Im Netz habe ich allerdings noch eine Version gefunden. Die habe ich soweit abgeändert. Zusätzlich habe ich Dir noch eine SQL-Datei hinzu gelegt. Allerdings kommt bei mir noch eine Fehlermeldung. In Zeile 16 meckert Gambas: Cannot load Class "Printer".

Frohe Weihnachten Euch allen. Und vor allem: Macht weiter so!

Gruß Raymond
Dateianhänge
ReportExample.tar.gz
(8.04 KiB) 552-mal heruntergeladen
"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"

jo42
Foriker
Beiträge: 29
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 08:56

Re: gb.report

Beitrag von jo42 » Do 24. Dez 2009, 17:06

vale
Zuletzt geändert von jo42 am Di 6. Jul 2010, 00:02, insgesamt 1-mal geändert.

jo42
Foriker
Beiträge: 29
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 08:56

Re: gb.report

Beitrag von jo42 » Fr 25. Dez 2009, 11:55

vale
Zuletzt geändert von jo42 am Di 6. Jul 2010, 00:02, insgesamt 1-mal geändert.

Ray65
Foriker
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Uttenweiler, Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: gb.report

Beitrag von Ray65 » Fr 25. Dez 2009, 12:00

Hi Jo,

Danke für dein Tipp. Jetzt klappt es bei mir auch wieder.
Zu dein Problem: Ich habe damals einen "FOR EACH hResult .... NEXT" Schleife eingesetzt. Aber wo genau weiß ich selber auch nicht mehr.

Gruß Raymond
"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"

jo42
Foriker
Beiträge: 29
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 08:56

Re: gb.report

Beitrag von jo42 » Fr 25. Dez 2009, 23:25

vale
Zuletzt geändert von jo42 am Di 6. Jul 2010, 00:01, insgesamt 1-mal geändert.

Ray65
Foriker
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Uttenweiler, Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: gb.report

Beitrag von Ray65 » Sa 26. Dez 2009, 10:01

Hallo Jo,

Der Fehler tritt bei mir tatsächlich auch auf. Hier ist was beschrieben wg. dieser Fehlermeldung.

Gruß
Raymond
"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"

Ray65
Foriker
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Uttenweiler, Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: gb.report

Beitrag von Ray65 » Sa 26. Dez 2009, 10:12

Hi Jo,

Ich nochmal. Hab herausgefunden wie Du der Fehler weg bekommst. Als erstes mit "PRIVATE hReport AS Report" unter "PRIVATE hResult AS Result" Global initialisieren. Als nächstes in "PUBLIC SUB Main()" als letzte Zeile "hReport.Clear()" einfügen.
So in etwa:

Code: Alles auswählen

' Gambas module file

PRIVATE hCon AS NEW Connection
PRIVATE hResult AS Result
PRIVATE hReport AS Report

PUBLIC SUB Main()
  hcon.host = "localhost"
  hCon.User = "root"
  hCon.Type = "mysql"
  hcon.Name = "test"
  hcon.Password = "*********"
  hcon.Open()
  hResult = hcon.Find("test", "active=1", TRUE)
  InitReport()
  hcon.Close()
  Report.Preview()
  hReport.Clear()
END


PRIVATE SUB InitReport()

  ' DIM hReport AS Report
  DIM hLabel AS ReportLabel
Gruß
Raymond
"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste